Gebühren

Übersicht

Hier finden Sie ein Übersicht von allen Gebühren:

Gebührenübersicht

Baugebühren

Die Gebühren für die Erteilung einer Baubewilligung können aus dem Gebührentarif der Gemeinde Honau entnommen werden [ Download Gebührentarif ].

Die technischen Prüfungen inkl. Baukontrolle- und Abnahme werden nach effektivem Aufwand verrechnet.

Der Grundbuchgeometer verrechnet für die Vermessung eines Neu-, An- oder Umbaus, der eine Nachführung der Grundbuchpläne nach sich zieht, nach Massgabe der Bau- und Anlagekosten folgende Gebühren (SRL244)

  • Grundgebühr: Fr. 450.00
  • zuzüglich: bis Baukosten im Betrag von Fr. 1’000’000.00: 1,60 ‰. übersteigen die Baukosten den Wert von Fr. 1’000’000.00, gelangen für die Mehrkosten reduzierte Ansätze zwischen 1,2 ‰ und 0,5 ‰ zur Anwendung.

Das Bau- und Zonenreglemt können Sie hier online bestellen.

für detaillierte Auskünfte und Berechnungen steht Ihnen unser Kanzleiteam gerne zur Verfügung:

Abwassergebühren

Die Kanalisationsbetriebsgebühren errechnen sich nach dem Reinwasserverbrauch. 

ARA-Gebühren

Eine Akontozahlung (ca. 80%) für die Kanalisationsanschlussgebühren werden mit der Baubewilligung in Rechnung gestellt. Die definitive Rechnung erfolgt nach der Schlussabnahme.

Es gilt das Siedlungsentwässerungsreglement der Gemeinde Honau.

Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen unser Kanzleiteam gerne zur Verfügung:

Wasserversorgung

Frischwassergebühren

Die Frischwassergebühren errechnen sich nach dem Reinwasserverbrauch. Der Ansatz beträgt zur Zeit Fr. 1.20 pro m3. Zudem wird jährlich mit der Rechnungsstellung eine Wasserabonnementsgebühr von Fr. 40.00 erhoben.

Anschlussgebühren

Die Anschlussgebühren werden bei Baubeginn in Rechnung gestellt. Diese betragen 1.5% der Gebäudeversicherungssumme. Da diese zum Zeitpunkt des Baubeginns noch nicht feststeht, wird eine provisorische Rechnung aufgrund der Bausumme in Rechnung gestellt. Die definitive Rechnung erfolgt nach Erhalt der Gebäudeversicherungsschätzung.

Die vorstehenden Ausführungen finden sinngemäss Anwendung bei späteren An- und Umbauten oder anderen baulichen Veränderungen.

Für detaillierte Auskünfte steht Ihnen unser Kanzleiteam gerne zur Verfügung: